Vita

 

Astrid Bergmann, geboren 1968 in Kiel, wuchs in Deutschland, Belgien und den USA auf.

Nach dem Abitur studierte sie Mathematik an der Universität Bonn.

Ihre künstlerische Tätigkeit begann in der Jugend, unterstützt durch die Mutter Eva-Maria Schnez, auch Künstlerin. Sowohl während des Studiums als auch danach, unter anderem während des 5-jährigen Aufenthalts in den USA (Newtown Square/pennsylvania und Sunnyvale/Kalifornien), bildete sie sich ständig fort. Nach ihrer Rückkehr gründete Astrid Bergmann die Kunstschule ART-werk (www.art-werk.eu), die sie seither leitet.

Seit 2005 ist sie freischaffende Malerin mit einem Atelier in Bad Schönborn.

 

Mitgliedschaft:

GEDOK Heidelberg

STIMMEN

Ein (alter! von 2009) Beitrag auf SWR:

Kreative Köpfe: Astrid Bergmann

Astrid Bergmann - Künstlerprofil bei art-scene-TV

art scene TV


Aktuell

Wenn Sie regelmäßig über Ausstellungen und Aktionen informiert werden möchten, clicken sie hier

ARTe Sindelfingen

1. - 4. März 2018
Do. 17 - 21 Uhr
Fr. + Sa. 11 - 20 Uhr
So. 11 - 18 Uhr
www.arte-messe.de

Ich lade Sie/Euch herzlich ein. Die ausgedruckte Einladungskarte

berechtigt zum freien Eintritt für 2 Personen.

Messe Sindelfingen GmbH & Co. KG · Mahdentalstraße 116 · 71065 Sindelfingen
Navigation: Schwertstraße 58

Frauen mit und ohne Landschaften

Astrid Bergmann, Bad Schönborn | Anja Struck, Lüneburg

19. Januar - 17. März 2018

Vernissage 19. Januar 2018 | 19.00 Uhr

Finissage (Lange Nacht der Museen) 17. März 2018 | 11.00 Uhr

Ausstellung geöffnet Di.-Fr.:14.00 - 19.00 Samstag 11.00 - 16.00

Galerie Kerstan im Galerienhaus | Breitscheidstraße 48 | 70176 Stuttgart

>> mehr